Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen (Reifenstechen)

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth/Wehrstedt: (Wa) In der Nacht vom Do., 17. auf Fr., 18.05.2007 wurden wiederholt im Ortsbereich Bad Salzdetfurth und Wehrstedt in den Straßen Am Ziegenberg, Lammetal, An der Schafweide, Kampstraße, Hainholz und Breslauer Straße an ca. 20, auf den Straßen abgestellten Kraftfahrzeugen je ein Reifen zerstochen. Der oder die Täter wurde/n bei der Begehung der Straftaten nicht beobachtet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000.- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter Tel. 05063/9010 entgegen. Lamspringe: (Wa) Am Do., 17.05.2007, gegen 15.00 h, wurde in Lamspringe ein 47jahriger Pkw-Führer von der Polizei angehalten. Die Kontrolle ergab, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Den Führerschein musste er jedoch aufgrund der Höhe der Alkoholeinwirkung nicht sofort abgeben. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Uwe Herwig Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: