Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter versucht Wohnmobil zu stehlen

    Hildesheim (ots) - Groß Escherde. (BD) Ein bisher unbekannter Täter versuchte in der Zeit vom 08.05 bis 11.05. ein abgestelltes Wohnmobil in der Stöckumer Straße zu stehlen. Hierzu brach er den Beifahrertürgriff ab und versuchte das Wohnmobil eines 49jährigen Nordstemmers kurz zu schließen. Die weitere Tatausführung scheiterte jedoch. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 500 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: