Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfall beim Abbiegen verursacht

    Hildesheim (ots) - Sarstedt. (BD) An der Kreuzung Breslauer Straße und Görlitzer Straße kam es am Freitag um 08:00 Uhr zu einem Unfall, bei dem eine 20jährige Fahrzeugführerin leichte Verletzungen erlitt. Ein 79jähriger Sarstedter wollte von der Breslauer Straße nach links in die Görlitzer Straße abbiegen und übersah dabei den entgegen kommenden Pkw der 20jährigen Giesenerin. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge, ein Daimler-Benz und ein Ford Fiesta waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Sarstedt war vor Ort und streute auslaufendes Öl ab. Die Schadenshöhe beträgt ca. 7000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: