Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung

    Hildesheim (ots) - Harsum (bs) Anstatt ein Übungsgelände zu benutzen, kurvte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht zum 01.05.07 vermutlich mit einem größeren Fahrzeug "wie ein Wilder" auf einem Rübenfeld im  "Nordacker" herum. Dabei entstand dem geschädigten Landwirt ein Schaden von ca. 5.000,-- Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Sarstedt oder die Polizei- station Harsum entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: