Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Zimmerbrand

    Hildesheim (ots) - Alfeld/Föhrste  Am 21.04.2007, geg. 21:20 h, bemerkte ein 44-jähriger Anwohner in der Straße Mörick im Alfelder Ortsteil Föhrste den Brand des im Erdgeschoß liegenden Wohnzimmers eines Wohnhauses und verständigte die Feuerwehr. Auch der alleinige, 75-Jahre alte, Bewohner des Hauses, der sich zu diesem Zeitpunkt in einem Raum des Obergeschosses aufhielt, nahm die Rauchentwicklung wahr und machte sich aus einem Fenster bei den inzwischen vor dem Haus versammelten Nachbarn bemerkbar.Über eine von den Nachbarn angelegte Leiter verließ der Mann das Haus. Die Ursache des Brandes, bei dem das Wohnzimmer zerstört wurde, steht z. Zt. noch nicht fest.

    Schaden:ca. 20000,-


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: