Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gartenlaube beschädigt und Kanthölzer gestohlen

    Hildesheim (ots) - Harsum (NH). Bisher unbekannte Vandalen tobten sich  vermutlich am Wochenende an einer Gartenlaube in der Straße "An den Rotten" aus. Sie schlugen die Scheiben der Laube ein und rissen die angebrachte Dachrinne herunter. Außerdem entwendeten sie aus der nicht abgeschlossenen Laube sieben Kanthölzer (10x10x200 cm).  Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 EUR. Hinweise bitte an die Polizeistation Harsum unter Tel. 05127/902961.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: