Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kein Zutritt zu einer Feier - Zaun beschädigt

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Vermutlich acht Männer wollten am Samstag Abend an einer Feier in einem Vereinsheim  im "Lappenberg" teilnehmen. Da es sich aber um eine geschlossene Gesellschaft handelte und der Zutritt nur mit einer Eintrittskarte möglich war, wurden die Nachtschwärmer nicht hineingelassen. Darüber waren sie so verärgert, dass sie den dortigen Holzzaun sowie ein Hinweisschild zerstörten. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 400 EUR. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: