Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mofa-Fahrer überschreitet die 0,5 Promillegrenze

    Hildesheim (ots) - Bledeln (NH). Heute Morgen, gegen 00.30 Uhr, überprüften die Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen 43 Jahre alten Mofa-Fahrer. Hierbei stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Eine Überprüfung am Alcomaten ergab einen Wert von 0,76 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem 43-Jährigen untersagt und eine  Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: