Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Dachberstand am Busbahnbahnhof Algermissen beschädigt - Fahrer flüchtet

    Hildesheim (ots) - Algermissen (NH). Vermutlich ist  ein Lkw beim Wenden mit dem Aufbau gegen den Dachüberstand am Busbahnhof gefahren und hat sich anschließend aus dem Staub gemacht. Die Unfallzeit liegt zwischen dem 21,01.07, 22.00 Uhr und 22.01.07, 08.00 Uhr.Am Dachüberstand wurde gelber Farbabrieb festgestellt. Der entstandene Schaden beträgt ca. 300 EUR. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: