Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Unfall mit betrunkenem Fahrradfahrer

    Hildesheim (ots) - Alfeld Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 36 - jährigen aus Everode und einem 26 - jährigen Alfelder kam es am Freitag, 12.01.2007, gegen 16.00 Uhr, in Alfeld. Die 36 - jährige wollte mit ihrem PKW von der Bahnhofstraße nach links in die Ziegelmasch abbiegen. Dabei übersah sie den 26 - jährigen, der mit seinem Fahrrad auf der Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Alfelder kam mit seinem Fahrrad zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Da der 26-jährige die PKW-Fahrerin anschließend, noch vor Eintreffen der Polizei, mehrfach beleidigte, verließ diese den Unfallort und fuhr zur hiesigen Polizeidienststelle. Der Fahrradfahrer wurde zur ambulanten Behandlung der Leineberglandklinik Alfeld zugeführt. Bei ihm wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluß stand und eine Blutprobe entnommen. Gegen beide Beteiligte wird nun strafrechtlich ermittelt./Ts


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: