Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher verwüsten Autohaus

    Hildesheim (ots) - In den frühen Abenstunden am Heiligabend bemerkte ein Wachdienst an einem Autohaus im Bavenstedter Industriegebiet in Hildesheim ein eingeschlagenes Fenster. Die hinzugezogene Polizei stellte fest, dass die unbekannten Täter den gesamten Gebäudekomplex nach Brauchbarem abgesucht hatten. So wurden sämtliche Büroräume und darin befindliche Behältnisse aufgebrochen. Die Täter erbeuteten PC und Flachbildschirme, zudem ist der Sachschaden beträchtlich. Nach ersten Feststellungen entstand ein Schaden von midestens 5000,- Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: