Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrzeug zu Unfallflucht gesucht

POL-HI: Fahrzeug zu Unfallflucht gesucht
200601721507
Hildesheim (ots) - (clk.) Am Dienstag, 12.12.2006, um 14.55 Uhr , parkte eine 47-jährige Autofahrerin ihren Pkw Fiat Ducato in Hildesheim, Gallbergstieg. Als sie nach 15 Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkam und die Fahrertür aufschloß stellte sie fest, dass das Spiegelglas des linken Außenspiegels zersplittert war. Es entstand ein Schaden von 250 Euro. Ein unbekannter Autofahrer muß in diesem kurzen Zeitraum beim Vorbeifahren mit seinem Pkw den Außenspiegel des Fahrzeugs der Geschädigten gestreift haben. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, hat sich der Unfallverursacher vom Unfallort entfernt. Dass er dabei seinen eigenen rechten Außenspiegel verlor, wird er vermutlich zunächst nicht bemerkt haben. Der wiederum liegt nun aber der Polizei vor. Da es sich um einen sehr markanten Außenspiegel handelt, hoffen die Unfallsachbearbeiter durch die Veröffentlichung eines Bildes auf Hinweise aus der Bevölkerung oder auch aus Kfz-Werkstätten. Der Spiegel besteht außenrum aus einem anthrazitfarbenen Kunststoffgehäuse und einem auf der Rückseite metallicfarben mittelblau lackierten Bereich . Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: