Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: PKW kollidiert mit Krad

    Hildesheim (ots) - Groß Förste (Fre.) Am 30.11.06, 15:33 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Lindenweg/Alte Heerstraße ein Verkehrsunfall zwischen Motorrad und PKW. Ein 21-Jähriger aus Harsum befuhr mit seinem Krad Kawasaki die Alte Heerstraße und mißachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden PKW Fahrers aus Groß Förste. Der 56-Jähriges aus Groß Förste hatte mit einem PKW BMW  den vorfahrtsberechtigten Lindenweg befahren. Bei der Kollision erlitt der Kradfahrer eine leichte Verletzung am rechten Schienbein und wurde von einem RTW zwecks ambulanter Behandlung in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 3600,-Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: