Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher scheitern an Eingangstür

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (NH).  In der Nacht zu Samstag versuchten bisher unbekannte Einbrecher in einen Drogeriemarkt in der Böttcherstr. einzudringen. Sie hatten bereits die Alarmanlage außer Funktion gesetzt und sich an der Eingangstür zu schaffen gemacht. Die Tür hielt jedoch dem Aufbruchsversuch stand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: