Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ex-Ehemann steigt über Dach ein

    Hildesheim (ots) - Mahlerten (Fre.) Zwischen getrennt lebenden Ehepartnern kommt es seit geraumer Zeit immer wieder zu belästigenden Telefonanrufen seitens des 41-Jährigen Exmannes aus Hildesheim. So auch am 30.10.06, 21:00 Uhr. Diesmal erscheint der Exmann mit seinem PKW Daimler-Benz bei der Wohnanschrift in der Straße "An der Trift" und bittet seine 41-Jährige Exfrau vergeblich um ein Gespräch. Nachdem er zwei vergebliche "Anläufe" unternommen hatte, um eine Kontaktaufnahme herzustellen, erschien er gegen 01:45 Uhr erneut mit seinem PKW vor Ort. Zunächst versuchte er seine Aufmerksamkeit durch fünfzehnminütiges Klopfen an der Hauseingangstür zu    bewirken. Da dies neuerlich keinen Erfolg verzeichnete, versuchte er sich nun als Fassadenkletterer. Über einen Anbau gelang es dem Exmann auf das Dach des Wohnhauses zu klettern. Anschließend deckte er ein paar Ziegel ab und gelangte auf diese Art und Weise auf den Dachboden. Die Ehefrau hatte dies allerdings bemerkt und vorsorglich alle Verbindungstüren verschlossen und anschließnd die Polizei verständigt. Diese erschien vor Ort und konnte nach Öffnen einer Verbindungstür den "Einbrecher" auf dem Dachboden antreffen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Exmann alkoholisiert war und in seinem unverschlossenen PKW   Alkoholika gelagert hatte. Dies benötigte er offensichtlich, um seine nicht ungefährliche Klettertour durchführen zu können. Zudem bestand der Verdacht, dass der Exmann bereits im alkoholisierten Zustand mit seinem PKW von Hildesheim nach Mahlerten gefahren war. Aufgrund geäußerten Nachtrunks wurden dem Exmann zwei Blutproben auf der Wache der Polizei Hildesheim entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Nun hat der nicht nur einen Platzverweis für die Dauer von insgesamt 14 Tagen erhalten, sondern zusätzlich noch eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch, Nötigung, Sachbeschädigung und Trunkenheit im Verkehr. Angaben zum Schaden am Wohnhaus können derzeit nicht gemacht werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: