Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Handydieb

POL-HI: Polizei sucht Handydieb
Handydieb
Hildesheim (ots) - Bereits am Donnerstag, 20.4.2006, gegen 12.40 Uhr , ereignete sich in einem Vodafone-Shop in der Hildesheimer Fußgängerzone, Almsstraße, ein Handydiebstahl. Eine bislang unbekannte, männliche Person betrat das Geschäft und begutachtete am Ausstellungsstand diverse Handys. Anschließend beschäftigte sie sich auffallend mit den an den Handys angebrachten Sicherungseinrichtungen und manipulierte an diesen herum, zunächst jedoch ohne Erfolg, woraufhin sie das Geschäft verließ, es kurze Zeit später aber erneut betrat. Nach weiteren Manipulationen gelang es dem Täter schließlich das Kabel vom Handy zu lösen und das Handy im Wert von 799.- Euro zu entwenden. Beschreibung: ca. 25-30 Jahre alt; bekleidet mit Jeans, braun-beigem Sakko, weißen Turnschuhen; dunkelblonde Haarfarbe. In Begleitung des Täters befand sich eine weitere männl. Person, auffallend gekleidet mit Jeans, weißer Jacke, grünem T-Shirt und auffallend roten Turnschuhen. Der Täter wurde bei der Tatausführung von einer Überwachungskamera aufgenommen. Hinweise auf die abgebildete Person nimmt die Polizei Hildesheim unter 05121/ 939-115 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: