Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.) Am 15.10.05, 01:12 Uhr, ereignete sich in der Lönsstraße in Sarstedt eine Verkehrsunfallflucht. Eine 31-Jährige aus Sarstedt rangierte mit einem PKW VW rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW Renault einer 51-Jährigen aus Bückeburg. Die Verursacherin hielt an und bat einen im Fahrzeug befindlichen 42-Jährigen Sarstedter nach einem eventuell entstandenen Schaden zu sehen. Dieser stieg aus, ohne einen Schaden festgestellt zu haben. Anschließend entfernte sich die Verursacherin unerlaubt von der Unfallstelle. Der Vorfall wurde von einer Zeugin beobachtet und die Verursacherin von der Polizei Sarstedt ermittelt. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 1000,-Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: