Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

    Hildesheim (ots) - Alfeld  Am 28.09.2006, geg. 16:45 h, befuhr eine 56-jährige Einwohnerin aus Nienstedt mit ihrem Pkw die Hildesheimer Straße stadteinwärts und beabsichtigte nach links in die Bismarckstraße abzubiegen. Dabei beachtete sie nicht einen entgegenkommenden Motorrollerfahrer, so daß es zum Zusammenstoß beider Kraftfahrzeuge und zum Sturz des Motorrollerfahrers kam. Bei dem Sturz verletzte sich der 36-jährige Motorrollerfahrer aus Alfeld leicht.

    Schaden: ca. 700,- Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: