Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzen Person

    Hildesheim (ots) - Alfeld Am Donnerstag, 21.09.06, gegen 09.30 Uhr, befuhr ein 64 jähriger Pkw-Fahrer aus Alfeld mit seinem Skoda in Alfeld den Walter-Gropius-Ring in Rtg. Winzenburger Straße. Aus der Straße Im Wambeck wollte zu diesem Zeitpunkt ein 70 jähriger Pkw-Fahrer, ebenfalls aus Alfeld, mit seinem Opel in den Walter-Gropius-Ring einfahren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigen Skoda-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 56 jährige Beifahrerin im Skoda leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: