Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannter Radfahrer entwendet Handtasche

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (NH). Gestern Nachmittag, gg. 15.00 Uhr, radelte eine 59-Jährige auf der Straße "Große Venedig" in Richtung Kalenberger Graben. Als sie sich in Höhe der Gärtnerei Hennis befand, spürte sie einen Ruck am Fahrrad und schaute sich gleich nach hinten um. Da sah sie noch wie ein bisher Unbekannter ihre ungesicherte Handtasche aus dem Fahrradkorb nahm und mit kräfigen Pedaltritten die Flucht in Richtung Kalenberger Graben ergriff. Sie schrie noch um Hilfe, doch ohne Erfolg. Der Handtaschendieb kann wie folgt beschrieben werden:Männlich, 1,70 m groß, ca. 25 Jahre alt,dunkle kurze Haare, schlank, keinen Bart; Bekleidung:dunkle Hose, weißes Sweatshirt ohne Aufschrift auf dem Rücken. Be dem Fahrrad des Täters handelt es sich um ein schwarzes Moutain-Bike ohne Schutzbleche. Hinweise bitte an die Polizei Hildesheim unter Tel. 05121/939 115.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: