Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schutzengel saß mit im Fahrzeug - Unfall auf BAB 7 fordert zwei Verletzte - ein Pkw erlitt Totalschaden -

Betroffener PKW Bild 2

    Hildesheim (ots) - Am heutigen Tage, gegen 14:45 Uhr, kam es auf der BAB 7, Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Hildesheim Drispenstedt und Laatzen, zu einem folgenschweren Unfall. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 42 jähriger Sattelzugführer aus der Region Hannover die dreistreifige BAB 7 auf dem Hauptfahrstreifen. Hinter dem Sattelzug fuhr ein 79 jähriger Pkw-Fahrer aus dem Main-Taununs-Kreis mit seinem VW Passat. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 73 jährige Ehefrau. Infolge Unachtsamkeit fuhr der Pkw Fahrer auf dem vorausfahrenden Sattelzug auf und geriet dabei unter den Sattelanhänger. Zunächst ineinander verkeilt fuhren der Sattelzug und der Pkw noch einige Meter weiter, ehe sich das Fahrzeug von dem Anhänger selbstständig wieder löste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Dach des Pkw teilweise regelrecht aufgeschlitzt und etwa bis zur Hälfte zurückgeschoben. Aufgrund seines Schockzustandes fuhr der 79 jährige Fahrzeugführer mit dem stark beschädigten Pkw weiter. Erst nach ca 1,5 Kilometern gelang es einem Verkehrsteilnehmer den Beteiligten zum Anhalten zu bringen. Durch den Unfall zog sich die Ehefrau des Unfallverursachers (Beifahrerin im PKW) leichte Kopfeverletzungen zu. Der Unfallverursacher (Schock) und des Ehefrau wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Führer des Sattelzuges blieb unverletzt. Durch umherfliegende Teile wurde noch ein weiterer Pkw geringfügig beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro, wobei der Pkw des Unfallverursachers einen Totalschaden (ca. 15.000 Euro) erlitt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Autobahnpolizei Hildesheim
Matthias Schick, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/28 990-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: