Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher reißen Sparfächer von der Wand

    Hildesheim (ots) - Emmerke (NH). Montag Morgen, in der Zeit von 01.30 Uhr - 05.50 Uhr, stiegen noch unbekannte Täter in ein Gasthaus in der Hauptstr. ein. Vorher hatten sie die Eingangstür aufgehebelt. Auf der Suche nach Bargeld fanden sie einen Kasten mit  Sparfächern, der fest an der Wand montiert war. Mit brachialer Gewalt rissen sie die Sparfächer aus der Verankerung und flüchteten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 800 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: