Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: WEENZEN - Polizeibeamte retten 92-jährige Frau

    Hildesheim (ots) - Weenzen - Am Dienstag, 08.08.2006, gegen 12.07 Uhr, teilten Mitarbeiter des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, die das "Essen auf Rädern" ausliefern wollten, mit, dass sie den Verdacht haben, dass der 92-jährige Empfängerin des Essens etwas zugestoßen sein müsse - sie öffne entgegen der Gewohnheiten nicht die Tür. Die Beamten PK Bertram und PKA Finke des Kommissariates Alfeld begaben sich nach Weenzen, in die Straße Bergfeld, und sahen die 92-jährige durch das Terrassenfenster hilflos in der Wohnung liegen. Durch das Einschlagen des Küchenfensters gelangten sie in die Wohnung und leisteten sofort Erste Hilfe. Durch den wenig später eintreffenden Notarzt wurden die Hilfsmaßnahmen fortgesetzt, die Frau dann ins Krankenhaus Gronau verbracht.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: