Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl in Sarstedter Verbrauchermarkt (Fre.)

Hildesheim (ots) - Am 14.07.06, 15:00 Uhr, wurde eine 47-Jährige Sarstedterin Opfer eines Taschendiebstahls. Die Frau hatte gerade in einem Verbrauchermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße ihren Einkauf an einer der Kassen getätigt und anschließend die Ware in einer Stofftasche verstaut. Die Tasche legte sie im Einkaufswagen ab. Noch im Markt fiel ihr eine Zigarettenaufbewahrungsschachtel zu Boden. Nachdem sie die Schachtel wieder aufgehoben hatte mußte sie feststellen, dass ihr Portmonee, welches zuvor noch in der Stofftasche gelegen hatte, nicht mehr vorhanden war. Im Portemonee befanden sich außer 20,-Euro Bargeld, noch eine Bankkarte sowie ein Personalausweis. Der Gesamtschaden wird auf 150,-Euro geschätzt. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.Nr.: 05066-9850. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: