Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Teamgeist für "Teamgeist"

    Hildesheim (ots) - Ummeln (NH). Unbekannte haben in der Zeit v. 22.06. - 27.06.06 mit vereinten Kräften und einer Eisensäge das Schloss eines am Sportplatz abgestellten Bauwagens durchsägt. In der Hoffnung den WM-Ball "Teamgeist" zu finden, denn durch das Fenster konnte man einen Fußball im Bauwagen liegen sehen, durchsuchten sie den Bauwagen und fanden  den zuvor gesichteten Ball. Es war jedoch nicht der erhoffte "Teamgeist", aber auch ein besonderer Fußball mit der Aufschrift:"Bauwagen Ummeln". Dieser wurde als guter Ersatz angesehen und gestohlen. Er hat einen Wert von ca. 100 EUR. Schlussfolgerung: Hier wurde Team- geist falsch verstanden!


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: