Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter werden beim Einbruchsversuch in Bäckerei gestört und flüchten

    Hildesheim (ots) - FREDEN - In der Nacht zum 29.05.2006, gegen 00.20 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Bäckerei in der Winzenburger Straße einzudringen. Sie waren gerade dabei, die Außenjalousie zur Backstube hochzudrücken, als ein Bäcker die Geschäftsräume aufsuchte, um seine frühe Arbeit zu beginnen. Die Täter - zwei Stück an der Zahl - nahmen Reißaus. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: