Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw-Aufbrecher macht Beute

    Hildesheim (ots) - Sarstedt. Ein in der Heimgartenstraße abgestellter VW Golf eines 40jährigen Sarstedters nahm ein unbekannter Täter genauer ins Visier. Er öffnete den Pkw in der Nacht zum 18.05.2006 auf bisher unbekannte Art und entwendete daraus das eingebaute Autoradiogerät mit MP3-Player. Im Kofferraum fand er auch das dazugehörige Bedienteil. Anschließend baute er die Lautsprecher aus. Im abgeschlossenen Handschuhfach fiel dem Täter  noch das transportable Navigationsgerät sowie ca. 30 CD in die Hände. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: