Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Norstemmen. (OM) Am Abend des 13.05.06 ist es gegen 19.00 Uhr am Rössinger Kreisel zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 48-jähriger Mann aus Hildesheim befuhr die L 460 in Richtung Schulenburg und musste mit seinem PKW beim Einfahren in den Kreisel verkehrsbedingt warten. Der hinter ihm fahrende Mann aus Barnten bemerkte dieses zu spät, konnte seinen PKW auf regennasser Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr dem vorausfahrenden PKW auf. Alle Beteiligten blieben dabei unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer des auffahrenden PKW Alkohol zu sich genommen hatte. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Auf seinen Führerschein wird der Mann einige Zeit verzichten müssen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: