Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Dreist - unbek. Täter tauscht Diebesgut um

    Hildesheim (ots) - ALFELD - Am 09.05.2006, gegen 09.15 Uhr, wurde einer 38-jährigen Alfelderin die Einkaufstasche in der Innenstadt in einem unbeobachteten Moment entwendet. In der Tasche befanden sich diverse Elektrokleinartikel, die sie zuvor erworben hatte - einschließkich des dazugehörigen Kassenbons. Der Täter begab sich mit dem Diebesgut in den Elektrofachmarkt und tauschte die Elektroartikel unter Vorlage des Bons gegen Erstattung des Bargeldes um.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: