Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 42-jähriger aus Mölme bei Hoheneggelsen spurlos verschwunden

Vermisste Person aus Mölme

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM / MÖLME  (clk.) Seit Montag, 03.04.2006, wird der 42 Jahre alte Karsten Heinert aus Mölme, Kreis Söhlde, vermisst. Heinert verließ gegen Mittag die Wohnung seiner Eltern, ohne irgendwelche Sachen mitzunehmen. Er hat offensichtlich nur seinen Personalausweis dabei. Selbst sein Portemonnaie ließ er zurück. Seit dem Tag verlieren sich sämtliche Spuren. Zur Zeit sind keinerlei Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort vorhanden. Motive für sein Verschwinden sind derzeit nicht bekannt. Karsten Heinert ist 178 cm groß, hat eine kräftige Statur und trägt normalerweise eine Brille. Er hat kurz geschnittenes grau-blondes Haar und trägt einen Oberlippenbart. Am Tag des Verschwindens war der Vermisste höchstwahrscheinlich mit einer dunkelblauen Jacke mit schwarz abgesetztem Schulterbereich und grauem Kragen, einer schwarzen Jeanshose und schwarzen Halbschuhen bekleidet. Die Polizei ist auf die Hilfe der Öffentlichkeit angewiesen. Sollte jemand den Vermissten nach dem 03.04.2006 gesehen haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, wird er gebeten sich bei der Polizei Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939115 zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: