Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit Flucht

    Hildesheim (ots) - -Hildesheim- Eine 47-jährige Elzerin hatte ihren blauen Audi A4 Avant, am Mittwoch, 19.04.06, gegen 07:10 Uhr, in der Straße "Hückedahl" in Hildesheim abgestellt (Höhe Landessozialamt, rechtsseitig, Fahrtrichtung Bohlweg).

    Als sie gegen 13:45 Uhr wieder zu dem Wagen zurückkehrte, hatte sie an dem Wagen augenscheinlich keine Beschädigung festgestellt. Jedoch schon beim Losfahren bemerkte sie ein deutlich verändertes Roll-und Lenkverhalten. Eine Überprüfung in der Werkstatt ergab, dass vermutlich durch einen Anstoß an dem vorderen, vom Einparken noch komplett nach links eingeschlagenen, linken Rad, eine Beschädigung der Spurstange erfolgte. Beschädigungen an Radkappe, Reifen und Radkasten deuten auf ein vermutlich wendendes Verursacherfahrzeug hin. Es entstand ein Schaden von ca.400 EUR.

    Möglich Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hildesheim 05121-9390 oder der Polizei Elze 05068-93030 zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: