Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Angetrunkener Autofahrer fährt in Gartenzaun

    Hildesheim (ots) - Harsum (NH). Endstation Gartenzaun hieß es für einen 50-Jährigen gestern Mittag in der Konrad-Adenauer-Str. Weil er zu tief ins Glas geschaut hatte, geriet der in Richtung Asel fahrende 50-Jährige mit seinem Skoda nach rechts von der Straße ab prallte gegen ein Verkehrszeichen in der Rektor-Dorpmund-Str. und kam an einem Gartentzaun und -mauer zum Stillstand. Der Verursacher muss nicht nur für längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten, sondern auch für den Schaden in Höhe von ca. 4700 EUR aufkommen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell