Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: schwerer Diebstahl eines PKW-Anhängers

Hildesheim (ots) - Schellerten-Dingelbe:(Brawo) War der Anhänger überladen oder das Kaminholz zu schlecht? In der Zeit vom 07.04.06 bis zum 10.04.06 entwendeten u.T.in Dingelbe Nettlinger Str. einen mit Holz beladenen PKW-Doppelachsanhänger. Dieser war mit einem Schloss gesichert, welches offensichtlich geknackt wurde. An der Steigung "Messeberg" auf der B1 wurde der Hänger immer noch voll beladen am 10.04. wieder aufgefunden. Die Polizei vermutet, dass die Diebe ein Zugfahrzeug benutzten, welches nicht stark genug war, den beladenen Hänger über den Berg zu ziehen. Das mögliche Ungleichgewicht "kleiner PKW - großer Anhänger" müsste aufgefallen sein. Beobachtungen bitte der Polizei in Schellerten Tel.: 05123 979720 mitteilen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Uwe Herwig Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: