Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung

    Hildesheim (ots) - Algermissen.  Am 07.04.06, gegen 08:30 Uhr, kam es in Algermissen zu Streitgkeiten zwischen einem 43-Jährigen Mann und seiner 35-Jährigen Ehefrau, in deren Verlauf der Ehemann aus Wut diverse Bekleidungstücke der Eheleute mit Benzin übergoss und anzündete. Der Mann musste die Wohnung verlassen, da die alarmierten Polizeibeamten gegen ihn einen Platzverweis aussprachen, und darf sie für mehrere Tage nicht betreten.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: