Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Getränkemarkt

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (clk.) Am Sonntag, 26.03.2006, 21.10 Uhr, wurde der Hildesheimer Polizei anonym ein Einbruch in einen Getränkemarkt auf dem ehemaligen Ahlborn Gelände in der Drispenstedter Straße gemeldet. Drei dunkel gekleidete Männer hätten gerade eine Schaufensterscheibe des dortigen Getränkehandels eingeworfen. Aus den Auslagen wären fünf Kisten Bier herausgenommen worden. Danach seien die Täter mitsamt der Kisten in Richtung Fahrenheitgebiet geflüchtet. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden die Situation so vor, wie sie gemeldet worden war. Eine Absuche der Gegend nach den Tätern und den Getränkekisten erbrachte keinen Erfolg. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen des Einbruchs, sich unter der Telefonnummer 05121-939115 zu melden. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: