Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

    Hildesheim (ots) - Sarstedt.  Am 21.03.2006, in der Zeit von 15.15 bis 16.00 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz Friedrich-Ebert-Straße, unmittelbar an der Straßenbahnwendeschleife, ein Verkehrsunfall, bei dem ein parkender Pkw angefahren wurde. Der Fahrzeughalter, ein 36jähriger Sarstedter, hatte seinen grünen Toyota Picnic vor der Apotheke abgestellt, um einen Artztermin wahrzunehmen. Bei seiner Rückkehr stellte er an der Heckklappe seines Pkw einen frischen Unfallschaden fest. Der Verursacher hatte sich unerlaubt entfernt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: