Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ehepaar bei einem Verkehrsunfall verletzt

    Hildesheim (ots) - Am 18.03.06, um 11.30 Uhr missachtete eine 32-jährige Pkw-Fahrerin an der Kreuzung Osterstraße / Wallstraße die Vorfahrt eines 26-jährigen Pkw-Fahrers, der mit seinem Nissan die Wallstraße in Richtung Innenstadt befuhr. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Pkw des Mannes und geriet auf den Gehweg. Hier traf er auf ein Ehepaar und klemmte dieses zwischen Pkw und Hauswand ein. Beide Eheleute wurden schwer verletzt und durch den Notarzt vor Ort versorgt. Der 72-jährige Ehemann und seine 73-jährige Ehefrau wurden mit einem Rettungswagen in Hildesheimer Krankenhäuser transportiert. Der angeforderte Rettungshaubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz.

    Der Bereich der Wallstraße / Osterstraße bleb bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gesperrt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: