Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Raiffeisenmarkt Alfeld

    Hildesheim (ots) - ALFELD - Im Tatzeitraum 03.03 - 06.03.2006 wurde in den Alfelder Raiffeisenmarkt Am Güterbahnhof eingebrochen. Nach Einwerfen einer Fensterscheibe stiegen unbekannte Täter in das Gebäude ein und hebelten die Tür eines Standtresors auf. Aus dem Tresor wurden mehrere hundert Euro Bargeld und eine Geldkassette entwendet. In der Geldkassette befanden sich die Fahrzeugschlüssel der Firmenfahrzeuge - welche aber nicht angegangen wurden. Vermutlich gingen die Täter durch das metallene Klappern davon aus, dass sich auch in der Gelddkassette Bargeld befand. Von einem Schreibtisch wurde ferner noch ein Flachbildschirm entwendet. Die Tat wurde zu Beginn der Arbeitszeit am Montag durch Mitarbeiter entdeckt und der Polizei gemeldet. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Alfeld unter Tel.: 05181/9116-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: