Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Besitzer eines Messers gesucht!

POL-HI: Besitzer eines Messers gesucht!
Das silberfarbene Messer der Firma Speed Lock.

    Hildesheim (ots) - Am 23.02.2006, gegen 16:30 Uhr, bemerkte eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei in der Straße Langelinienwall zwei Kinder. Als diese den Streifenwagen sahen, drehten sie auf der Stelle um und liefen davon. Nach kurzer Verfolgung konnten sie durch die eingesetzten Beamten gestellt werden. Schnell wurde der Grund der Flucht klar: einer der beiden Jungen führte ein Messer mit sich. Der 13-Jährige gab an, dieses von einem Freund für 10 Euro abgekauft zu haben. Es stellte sich jedoch heraus, dass das hochwertige Messer einen Neuwert von 100 Euro hat. Es wurde daher sichergestellt. Zur Herkunft machten die beiden Jungen unterschiedliche Angaben. Bislang konnte nicht geklärt werden, wem es gehört. Das silberfarbene Messer aus Metall der Firma Speed Lock hat eine einseitig geschliffene Klinge von 7,5 cm. Am Griff sind die Initialien "B.K." eingraviert. Wer Hinweise zu dem Messer geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05121 / 939 - 115 zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: