Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Was es nicht alles gibt?

    Hildesheim (ots) - Elze / Gronau - Am 26.02.2006, gegen 01.00 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung des Polizeikommissariats Elze in Gronau im Bereich des alten Bahnhofs ein unverschlossener Pkw auf. Eine Nachsuche ergab, dass ein in der Nähe befindlicher Conatiner für Alt-Schuhe aufgebrochen war. Alle Schuhe lagen bereits sortiert vor dem Container. Hinter dem Container hatte sich ein 41-jähriger aus Springe versteckt. Dieser hatte den Container mittels eines Bolzenschneiders geöffnet und wollte Kinderschuhe entwenden. Der 41-jährige wurde vorl. festgenommen und der Dienststelle zugeführt. Auffällig war gleich, dass der Mann während der Tathandlung eine Strumpfhose trug. Bei der körperlichen Durchsuchung des Täters stellten die Beamten dann fest, dass er auch Windeln trug. Seine Hose hatte er vor der Tat ausgezogen und in seinem Pkw belassen. Der Täter war der Polizei kein Unbekannter. Wegen anderer Delikte steht er noch bis Ende des Jahres unter Bewährungstrafe. Aufgrund fehlender Haftgründen wurde er nach Maßnahmeende entlassen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: