Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Einfamilienhaus im LK Alfeld

Hildesheim (ots) - Hoyershausen OT Lübbrechtsen / Hildesheim (clk.) Von Dienstag, 14.2.2006, 17.00 Uhr, bis Mittwoch, 15.02.2006, 14.30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamlienhaus in der Ortschaft Lübbrechtsen eingebrochen. Der Hauseigentümer war während des genannten Zeitraumes abwesend. Die Einbrecher hebelten mehrere Zugangstüren zum Wohnhaus auf, so dass sie in verschiedene Bereiche gelangen konnten. Hier wurden dann die Zimmer und die Schränke nach Wertgegenständen durchsucht. Derzeit steht noch nicht genau fest, was gestohlen worden und wie hoch der Schaden ist. Sollten im Tatzeitraum in Lübbrechtsen verdächtige Beobachtungen wie zum Beispiel festgestellte fremde Fahrzeuge oder - Personen gemacht worden sein, wird um Hinweise an die Polizei in Hildesheim unter Telefon 05121-939115 oder an die Polizei in Alfeld, Tel.: 05181-91160 gebeten. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: