Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wer hat Unfall beobachtet?

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (dgö) Bereits am Dienstag, dem 07.02.2006, gegen 16.15 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall im Daimlerring/ Ecke Wankelstraße. Bei einem Wendemanöver kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Der Verursacher verwickelte die junge Fahrerin derart in ein Gespräch, dass diese nicht weiter nach einem Schaden an ihrem Wagen suchte. Beide Parteien trennten sich, ohne die Personalien auszutauschen. Später stellte die junge Frau fest, dass doch ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstanden war. Bei dem Unfallversuracher soll es sich um einen Mann mit blonden Haaren und Schnauzbart handeln, der einen blauen Pkw Mercedes (älteres Modell) fuhr. Die Polizei bittet, dass sich der Verursacher oder mögliche Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, unter der Telefonnummer : 05121-939-115 melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: