Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Widerstand nach Trunkenheitsfahrt

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (MaW) Am Neujahrsmorgen, gegen 04.00Uhr, wurde durch Polizeibeamte in der Ohlendorfer Straße ein Pkw mit drei Insassen kontrolliert, der  zuvor mit einer sehr hohen Geschwindigkeit durch die Innenstadt gefahren war. Der 29-jährige Fahrer des Pkws war wohl von dieser Kontrolle nicht begeistert, denn er reagierte gegenüber den eingesetzten Beamten sichtlich gereizt. Die Lage spitzte sich zu, als die Polizeibeamten Alkohol in der Atemluft des Fahrzeugführers wahrgenommen hatten und ihm erklärten, dass er wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr vorläufig festgenommen sei und daher mit zur Polizeidienststelle kommen müsse. Mit dieser Maßnahme überhaupt nicht einverstanden, begann der Fahrer die Beamten zu schubsen und auch der zweite Fahrzeuginsasse, ein 23-jähriger Mann, wollte seinen Teil dazu beisteuern und half seinem Fahrer indem er einen der Beamten festhielt. Da die Situation mehr und mehr zu eskalieren drohte und sich die Beteiligten auch nicht beruhigen ließen, wurde durch die Polizeibeamten Verstärkung gerufen. Die Schubser des 29-Jährigen gingen nun in Schläge gegen die Beamten über. Als die Verstärkung eintraf war es nun möglich, die Angreifer am Boden zu fixieren. Dagegen hatte nun die dritte Mitfahrerin etwas. Die 18-Jährige teilte zwei Schläge aus und traf dabei zwei Polizeibeamtinnen am Kopf. Von weiteren Angriffen konnte die Heranwachsende jedoch abgehalten werden. Nachdem sich die Lage beruhigt hatte, wurde der Fahrer für weitere Maßnahmen zur Dienststelle verbracht. Im späteren Verlauf wurde bei dem 29-jährigen Fahrer ein Atemalkoholwert von 0,99 Promille festgestellt. Zum Glück haben die eingesetzten Polizeibeamten keine Verletzungen davongetragen.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: