Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Hildesheim hat drei Einbrüche aufzunehmen

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (clk.) Die Hildesheimer Polizei hatte am Di., 13.12.2005, zwei Einbrüche in Kindergärten und einen in ein Vereinsheim aufzunehmen.

    Betroffen sind die Kindergärten in Söhre und Marienrode. In Söhre hebelten unbekannte Täter vom Mo., 12.12.2005, 16.00 Uhr, bis Di., 13.12.2005, 07.10 Uhr, ein Fenster zum Katholischen Kindergarten St. Marien auf. Danach stiegen sie in die Räume ein und durchsuchten dort Schränke und Behältnisse. Entwendet wurde nach Feststellungen  des Personals aber nichts. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

    Noch in  derselben Nacht, zwischen 19.30 Uhr und 06.35 Uhr, wurde die Evangelische Kindertagesstätte der Kirchengemeinde Marienrode aufgebrochen. Auch hier hebelten die Täter ein Fenster auf und stiegen in die Räume ein. Wie schon im Fall zuvor zogen sie auch hier ohne Beute ab. Der Sachschaden beläuft sich allerdings auf 1500 Euro.

    Ebenfalls von Einbrechern heimgesucht wurde der Sportverein Post-SV. Dieser Verein unterhält in der Bahnhofsallee Clubräume. Über den Hinterhof des Gebäudes erreichten die Täter ein rückwärtiges Fenster, das sie gewaltsam öffneten. In den Räumen brachen sie Automaten auf. Erbeutet wurden Bargeld und Zigaretten im Wert von geschätzten 1000 Euro.

    Zu allen drei Fällen erbittet die Polizei Hildesheim Hinweise unter Telefon 05121-939115.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: