Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gewalttätiger Ladendieb gesucht

Gewalttäiger Ladendieb

    Hildesheim (ots) - Hildesheim ( clk. ) Am Dienstag, 08.11.2005, 12.00 Uhr, beobachtete der Kaufhausdetektiv eines größeren Kaufhauses in der Hildesheimer Innenstadt in der dortigen Parfumerieabteilung einen Mann, der hochwertige Kosmetika der Marke Hugo Boss in eine Papiertüte steckte. Dann verließ der Mann das Geschäft, ohne jedoch die Ware zu bezahlen. Er wurde nun vom Kaufhausdetektiv verfolgt und in der Fußgängerzone vor der City-Passage angesprochen. Der Mann reagierte sofort mit einem Faustschlag in die Rippengegend des Detektiven. Dann ergriff er die Flucht durch die City-Passage. Trotzdem verfolgte der Detektiv den Täter und stellte diesen wenig später erneut. Auch dieses Mal erhielt er einen Fauststoß in die Rippen. Dem gewalttätigen Dieb gelang es abermals, sich aus der Situation zu befreien. Allerdings riß die Papiertüte, so dass  das Diebesgut zu Boden fiel und vom Detektiv aufgesammelt werden konnte. Der Mann ist bis heute unbekannt geblieben. Er wird wie folgt beschrieben : Anfang bis Mitte 20 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, kräftige Statur, kurze schwarze Haare, osteuropäisches Aussehene, sprach gebrochen deutsch. Hinweise zur Person werden von der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegengenommen.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: