Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrzeugbrand durch technischen Defekt

    Hildesheim (ots) - Fahrzeugbrand durch technischen Defekt

    Hildesheim (mü). Ein 46jähriger Braunschweiger befuhr gestern Nachmittag gegen 15.35 Uhr, mit seinem Lkw (7,5 t) das Betriebsgelände einer Hildesheimer Recyclingfirma am Römerring. Aus ungeklärter Ursache fing das Fahrzeug plötzlich Feuer. Den Mitarbeitern der Recyclingfirma gelang es, noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, den Brand zu löschen. Nach Angaben der Feuerwehr ist vermutlich ein technischer Defekt Ursache des Brandes. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit nicht fest, Personen kamen nicht zu Schaden.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: