Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Betrug unter Verwendung einer unterschlagenen EC-Karte

POL-HI: Betrug unter Verwendung einer unterschlagenen EC-Karte
Wer kennt die abgebildete Person ?
Hildesheim (ots) - Betrug unter Verwendung einer unterschlagenen EC-Karte Hildesheim. Am 03.04.05, zwischen 15.00 und 16.30 Uhr, verlor ein 62- Jähriger während einer Fahrradtour am Hohnsensee seine Geldbörse. In der Geldbörse befand sich unter anderem auch die Scheckkarte. Noch bevor der Geschädigte seine Karte sperren lassen konnte, hob eine bislang noch unbekannte Täterin zwischen 17.26 und 17.28 Uhr in einer Sparkasse in der Innenstadt Bargeld vom Konto des Geschädigten ab. Die Schadenshöhe beläuft sich auf insgesamt 1500,- Euro. Die Täterin wurde bei der Bedienung des Geldautomaten mehrfach fotografiert. Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person ? Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939- 115 entgegen. ots-Originaltext: Polizei Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Pressestelle Walter Wallott Kriminalhauptkommissar Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Tel.: 05121/939104 FAX 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: