Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Altölkanister abgelagert

Hildesheim (ots) - Harsum - Borsum (TK) Am 08.02.17, gegen 11.15 Uhr, wurden an der Kreisstraße 203 zwischen Borsum und der Bundesstraße 494, im Bereich der 90-Grad-Kurve, zwei 5-Liter-Kanister mit Altöl aufgefunden. Ein bislang unbekannter Täter hatte die Kanister neben der Fahrbahn auf dem Grünstreifen abgestellt. Altöl lief aus den Kanistern nicht aus, das Abstellen stellt jedoch eine Straftat gem. § 326 StGB dar. Zeugen, die Angaben zu dieser Umweltstraftat machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: