Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hildesheim (ots) - Lühnde (Fre). Am 01.08.2016, 08:40 Uhr, beschädigte ein zum Unfallzeitpunkt unbekanntes Paketzustellerfahrzeug (weißer LKW Sprinter) im Hangeräthsweg einen Oberfluhrhydranten. Der Fahrer sei ausgestiegen, habe sich den Schaden angesehen und sei anschließend ohne sich um den entstandenen Sachschaden gekümmert zu haben davongefahren. Geschädigt ist ein in Wolfenbüttel ansässiger Versorger. Schaden: ca. 4500,-Euro Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: