Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Dienstag, d. 09.06.2015, in der Zeit von 09:45 Uhr - 19:30 Uhr Almstedt, Eisenbahnbrücke Almetalbahn

Unbekannter Lkw mit Aufbau oder Ladung beschädigt die Höhenmarkierungsbake der Eisenbahnbrücke Almetalbahn. Der Lkw-Fahrer entfernt sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Geschädigt ist die Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e.V. in Almstedt, Bahnhofstraße.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: